Karosserie Prüfung Citroen C5

Die Karosserie des Citroen C5 ist gut verarbeitet, bitte überprüfen Sie die Qualität an den Karosserie Umbördelungen. Die Türen und Klappen sollen auch bei Gebrauchtwagen leicht öffnen und schließen. Der Unterboden wurde durchgehend glattflächig konstruiert welche Luftverwirbelungen reduziert. Teile der Karosserie wurde ab Werk verzinkt und sind mit Korrosionsschutz versehen.

 

Stoßfänger: Prüfen Sie die Stoßfänger auf Kratzer

 

Heckklappe An der Chromleiste in Höhe der Verriegelungsklappe auf Korrosion achten (Bei der Behebung des Rostschadens muss nach der Lackierung an den äußeren Befestigungsbolzen der Leiste, Unterlegscheiben montiert werden, sonst bildet sich schnell wieder Rost)

Auf den Tausch des Kugelgelenks an der Heckklappe des C5 Tourer achten (es gab eine Citroen Rückrufaktion)

 

Prüfung der Türschlösser mittels Funkfernbedienung(eventuell muss bei Nichtfunktion einer einzelnen Tür eine längere Stange der Innentüröffnung montiert werden)

 

Türen Öffnung ohne Geräuschbildung (Türscharnier der Fahrertür auf Knarzgeräusche überprüfen)

 

Zierleisten Die Zierleisten an den Türen auf Festigkeit prüfen, insbesondere bei der Limousine (es gab eine Citroen Rückrufaktion) weil sich die seitlichen Zierleisten an der Windschutzscheibe lösen können

 

Unterer Vorderwagen auf Kratzspuren prüfen (Der Vorderwagen setzt schnell auf)

 

Spaltmaße: Achten Sie auf gleichmäßige Spaltmaße bei den Karosserieanbauteilen und auf eventuelle Farbabweichungen bei den lackierten Teilen

Reifendrucksensoren: Ventile auf Korrosion prüfen

 

Bixenon-Scheinwerfer auf flattern während der Fahrt untersuchen

 

Außenspiegel auf flattern während der Fahrt untersuchen. Den Außenspiegelmotor auf Funktion prüfen

 

Fensterleisten Kontrolle Fertigkeit und Zustand

 

Dachspoiler Funktiosnsüberprüfung



Über den Citroen C5: Informationen von Ihrem Citroen Spezialist

Kaufberatung Citroen C5

Citroen C5, Citroen C5 Tourer, Citroen C5 Break (Kombi),C5 Limousine erste Serie, zweite Serie, dritte Serie

Kaufberatung

 

Hydraktiv 3 und Hydraktiv 3 + Citroen C5

Hydraktiv 3, Hydraktiv 3+, Bodenfreiheit, Federung, Funktion, Fehlersuche

Hydraktivfahrwerk

 

Elektronik Citroen C5

Fahrzeugprüfung, Bordelektronik, Batterie, Lichtmaschine, Hecklappenöffnung, Schalter, Funktionsprüfung

Elektrik und Technik

 

Bremsen Citroen C5

Ausfall, Radlagern, ABS-Impulsgeber, Bremssättel, quietschende Bremsen, Parkbremse, Bremsscheiben, Bremsbeläge

Bremsen

 

Getriebe Citroen C5

mechanisches Getriebe, Automatikgetriebe, elektronisch Regelung, Kupplung, Öldruck, Wechselintervallen Betriebsstoffe

Getriebe

 

Karosserie Citroen C5

Umbördelungen, Stoßfänger, Türen, Heckklappe, Rost, Zierleisten, Vorderwagen, Motorhaube

Karosserie

 

Innenausstattung Citroen C5

Lederlenkrad, Fensterheber, Staufächer, Airbags, Klimaanlage, Sitze, Rückbank, Staufächer

Innenausstattung

 

Motor Citroen C5

Benzinmotoren, Dieselmotoren, Hydraulikleitungen, Kühler, Wasserpumpe, Kopfdichtung, Kupplung, Benzinpumpen, Fehlersuche

Motoren

 

Achsen Citroen C5

Schwingarmlager, Koppelstange, Bremssättel, Federbeine, Achsmanchetten, Federzylinder, Radlager,

Achsen

 

Lenkung Citroen C5

Lenkung, Citroen C5, Lenksäule, Kreuzgelenke, Lederlenkrad, Vibrationen, Schwammige, Geräusche, Servopumpe, Fehlersuche

Lenkung